Parkplatz LA

Parken in Los Angeles: Die Qual der Wahl?

Los Angeles ist dafür bekannt, dass fast jeder Einwohner mit dem Auto unterwegs ist, weil es kein gutes, funktionierendes Nahverkehrsnetz gibt. Entsprechend frustrierend ist häufig die Verkehrssituation, es staut sich an jeder Ecke auf nahezu allen Straßen, die das Stadtgebiet durchziehen. So ist es kein Ding der Unmöglichkeit, von Hollywood bis nach Downtown eine halbe Stunde oder länger zu brauchen, obwohl die Strecke an sich sehr kurz ist. weiterlesen

Reiseführer Kalifornien: Diese helfen wirklich!

Reiseführer für die USA im Allgemeinen und Kalifornien im Speziellen gibt es viele und leider halten nicht alle, was sie versprechen. Viele Bücher lesen sich so, als wären die Autoren nur ein, zwei Mal und das auch noch vor über zehn Jahren vor Ort gewesen, sie sind schlichtweg nicht aktuell, überholt, kaum praxisnah und geben einem so gut wie keine Tipps an die Hand, die man sich nicht auch in wenigen Minuten selbst im Internet zusammen suchen könnte. weiterlesen

Wo übernachtet man in LA mit dem Wohnmobil?

Beliebt ist eine Rundreise durch den Südwesten der USA nicht nur mit dem Mietwagen, sondern auch mit dem Wohnmobil, was vor allem den tollen Campingplätzen im Westen des Landes zu verdanken ist: Hier kann man mitten in der Natur seine Zelte aufschlagen beziehungsweise sein RV abstellen. Es gibt fast auf jedem Campground Picknickbänke für jeden Stellplatz, häufig auch einen Grill, so dass man bequem und angenehm an der frischen Luft frühstücken oder sogar frisch und warm zu Abend essen kann. weiterlesen

Eine Rundreise durch den Südwesten USA

LA als Ausgangspunkt einer Rundreise

Los Angeles stellt einen idealen Ausgangspunkt für eine Rundreise entlang der US-Westküste dar und das hat gleich mehrerlei Gründe. Der wichtigste Grund ist natürlich, dass die Stadt im Süden Kaliforniens quasi im Zentrum der typischen Routen liegt, denn von hier aus kann man sowohl nach Norden, nach Süden als auch nach Osten fahren, um die nächsten spannenden Ziele zu erreichen. Lediglich Las Vegas wäre von der Lage her noch einen Tick zentraler, bringt aber einen großen Haken mit sich: Der Flughafen von Las Vegas ist wesentlich kleiner als LAX und wird nur von sehr wenigen Fluggesellschaften von Deutschland und Europa im Allgemeinen aus direkt angeflogen. Los Angeles hingegen wird von nahezu jeder großen Airline bedient, so dass die Auswahl an Flügen groß und die Preise relativ günstig sind – so günstig, wie ein Flug in den Südwesten der USA eben sein kann. weiterlesen

Zwischen Los Angeles und San Francisco: Der Highway 1

Wer eine Reise in die USA oder sogar an die Westküste der USA unternimmt, der fährt üblicherweise nicht nur in eine Stadt wie eben Los Angeles, sondern meistens in mehrere. Bestens verbinden mit einem Besuch von LA lässt sich beispielsweise San Francisco, aber auch einen Besuch des Yosemite National Parks sowie des Sequoia National Parks könnte man in Betracht ziehen. Das ist jedoch nicht die einzige Sehenswürdigkeit, die es zwischen den beiden Städten gibt, denn auf der direkten Verbindung on San Francisco und Los Angeles liegt noch eine viel schönere: der Highway 1. weiterlesen

Ein typischer Urlaubstag in LA: Essay

Ein typischer Urlaubstag in Los Angeles beginnt gegen acht Uhr morgens. Eigentlich hatte man sich ja vorgenommen, im Urlaub etwas früher aufzustehen, schließlich kann man in den USA abends ohnehin nicht viel unternehmen, weil man zu geschafft und alles zu teuer ist – aber dann liefen im Fernsehen noch Grey’s Anatomy und Scandal und bevor man sich versah, war es schon wieder 23 Uhr. Es folgte eine unruhige Nacht, in der man durch die dünne Moteltür zunächst von lauten Sirenen und dann durch die noch dünnere Motelwand von den „sportlichen Aktivitäten“ der Zimmernachbarn geweckt wurde und so ist es jetzt eben doch schon wieder acht Uhr. weiterlesen

Knott’s Berry Farm & Six Flags Magic Mountain

Wer nach einem Vergnügungspark in Los Angeles sowie seiner unmittelbaren Umgebung sucht, wird schnell fündig: Die erste Wahl fällt meistens auf das Disneyland Resort in Anaheim, während die zweite Wahl auf die Universal Studios Hollywood im Norden des Stadtgebiets fällt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, denn mit Disney kann nahezu jeder Mensch auf der ganzen Welt etwas anfangen, Kinder kennen vor allem die Helden der Pixar Studios, die Teil des riesigen Disney-Konzerns sind, während Erwachsene häufig mit Mickey Mouse, Donald Duck oder natürlich auch Bambi und König der Löwen aufgewachsen sind. Und auch die Faszination für die Universal Studios Hollywood kommt nicht überraschend, vermuten beziehungsweise erhoffen sich viele hier doch einen Einblick hinter die Kulissen der Filmbranche. In der Realität sind auch die Universal Studios zwar vor allem eine Show-Veranstaltung, aber eben im Design von Jurassic Park, The Simpsons oder Der Weiße Hai, so dass die Besucher hier auf einer anderen Ebene angesprochen werden. weiterlesen

Ausflug von LA

Ausflüge von Los Angeles in die Umgebung

Normalerweise besucht man Los Angeles ja ohnehin im Rahmen einer größeren Rundreise durch den Südwesten der USA, aber falls man sich – zum Beispiel aus beruflichen Gründen – nur für ein paar Tage in der Stadt aufhalten sollte, dann könnte man es durchaus in Erwägung ziehen, einen Ausflug in die Umgebung zu unternehmen, denn im Umkreis von LA befinden sich zahlreiche spannende Ziele. Kein Wunder, zählt Kalifornien doch zu den schönsten Regionen der Welt! weiterlesen

Getty Center

Getty Center & Getty Villa

Viele Städte sind für ein Museum weltberühmt: Man denke nur an den Louvre in Paris, das British Museum in London, das Deutsche Museum in München oder auch das Guggenheim Museum in New York – doch Los Angeles? Gibt es da etwa auch sehenswerte Museen? Aber ja! Denn mit dem Getty Center und der Getty Villa laden gleich zwei echte Institutionen in LA oder seiner unmittelbaren Umgebung die Touristen für einen Besuch ein und das sogar mehr oder weniger kostenlos. Was es in den beiden Museen zu sehen gibt und was man vor dem Besuch unbedingt wissen sollte, wird in den folgenden Zeilen ein für allemal von uns geklärt werden! weiterlesen

LAX

Los Angeles International Airport LAX

Wenn man von Europa und vor allem von Deutschland aus an die Westküste der USA fliegt, dann gibt es üblicherweise nur zwei Optionen für den Flughafen, an dem man ankommt: SFO in San Francisco oder eben LAX, den Los Angeles International Airport, wie er vollständig und offiziell heißt, auch wenn ihn in der Stadt selbst niemand so nennen wird. Selbst mit dem Begriff „Airport“ mag man in Taxis nicht immer weit kommen, weshalb sich merken sollte, dass der Flughafen überall nur LAX heißt und nicht anders. Er befindet sich im Westen der Stadt in dem wenig einladenden Stadtteil Inglewood, nur ein Stück südlich von Venice Beach und Marina Del Rey, während im Süden Manhattan Beach und Redondo Beach anschließen. weiterlesen